Sicherer Schutz gegen Maulwürfe - das Maulwurfnetz

Selbst wenn Sie noch so pfleglich mit Ihrem Rasen umgehen, Maulwürfe lassen sich von einer perfekten Rasenoberfläche nicht beeindrucken. Ganz im Gegenteil: Der frisch aufgelockerte Boden, direkt nach der Verlegung, ist ein optimales Jagdgebiet für die kleinen Tierchen.

Mittlerweile finden sich gerade im Internet viele verschiedene Hausmittel gegen unschöne Maulwurfshügel. Doch diese helfen meist nur kurzzeitig und vor allem hat der Rasen dann schon Schaden genommen. Andere versuchen es mit der chemischen Keule oder elektrischen Helferlein, doch diese wirken nur bedingt und sind für den Rollrasen oft auch keine Wohltat.

Um Ihren Rollrasen optimal gegen Maulwürfe zu schützen, empfehlen wir ein Maulwurfnetz. Sobald die Tiere bemerken, dass sie durch dieses robuste und engmaschig gewebte Kunststoffnetz nicht hindurch kommen, halten sie sich vom schönen Grün fern. Wichig für viele unserer Kunden - den Maulwürfen schadet dies in keinster Weise. Die Maulwürfe werden vertrieben und kommen nicht mehr zurück.

Die Funktionsweise ist simpel. Vor dem Verlegen des Rollrasens wird das Netz auf dem vorbereiteten Boden ausgelegt. Nach einer Anwuchsphase von ca. 3 Wochen ist das Netz undurchdringbar für die Maulwürfe. Durch die Maschengröße von nur 2mm wird dieses Maulwurfnetz zu einer undurchdringbaren Barriere für Maulwürfe, stellt aber kein Hindernis für die Wurzeln des Rollrasens da. 

Hinweise:
Das Maulwurfnetz wird unter den Rollrasen verlegt. Wichtig ist bei der Verlegung auf ein Überlappen der einzelnen Bahnen zu achten, um ein Durchdringen zu verhindern. An der Außenkante der Rasenfläche kann es trotzdem zu Aufwerfungen kommen. Ein kompletter Schutz vor Druchdringen ist erst nach der Anwuchszeit gegeben. 

 

Foto: pixelio / J. Scholz


Maulwurf-Netz

Für den optimalen Schutz gegen Maulwürfe. Das Netz wird vor dem Verlegen auf den Vorbereiteten Boden ausgelegt. Nach ca. 3 Wochen ist das Netz undurchdringbar für Maulwürfe.

 

 

Preis ab: 2.00 EUR
incl. MwSt,  ggf. zzgl. Lieferkosten und Palettenpfand

(Netto: 1.68) (MwSt: 0.32)
Anzahl: